stille-traeume

...sind tief.
 
 

Einfach mal eine Seite mit Dingen, die zu mir gesagt wurden und mir entweder positiv oder negativ im Gedächtnis hängen geblieben sind.

Positiv:

"Du bist ein toller Mensch: intelligent, vernünftig und sehr nett. Das sind die Werte, die ich besonders schätze." (Kumpel)

"Ich bin seelisch immer bei dir" (Freundin)

"Kommt darauf an, was du wissen willst. Ich erzähl dir doch im Endeffekt eh immer alles " (Freundin)

"Du bist viel besser. Du hörst dir immer mein ganzes Gelaber an und deine Meinung ist mir echt wichtig. Danke" (Freundin)

"Du bist mein kleiner Sonnenschein" (Kumpel)

Die nächsten 3 Zitate sind von einem Typen auf 'ner Party, aber ich fand das einfach nett und herzallerliebst. Weil's auch gar nicht schleimerisch und so standardmäßig war. Eigentlich war's das schon. Aber andererseits war's besser  Ich weiß auch nicht. Bei ihm einfach nur niedlich :D

1. "Du bist meine Traumfrau." Dann hat er auf die Uhr geguckt und meinte: "Nein, das kann doch nicht wahr sein. Ich hätte nicht gedacht, dass ich dich so früh in meinem Leben finde."

2. "Oh mein Gott, ich liebe Dich." :D

3. "In dem Kaff hier gibt es mehr Kühe als Frauen. Und die Frauen, die hier sind, sind dann nicht so toll, sondern auch eher Kühe." *beleidigt geguckt* "Aber das gilt natürlich nicht für dich. "

Jemand wollte mit mir anstoßen. Ich:"Halt! Moment, du musst noch warten. Ich muss mir erstmal was einfüllen! :D" Er:"Auf dich warte ich doch natürlich "

Negativ:

Frau über 40 aus der Nachbarschaft: "Und? Was machst du jetzt so?" "Ich gehe noch zur Schule und komm nächstes Jahr in die 12." Frau:"Waaaas!? Echt? Noch zur Schule?!"

Du wirst langsam schludrig! (mein Vater)