stille-traeume

...sind tief.
 
 

Nails. #53

Omg!! Ich hab den Nagellack für mich gefunden!Eigentlich ist es ja nur der Unterlack, aber trotzdem ist der so genial, dass ich darüber berichten muss^^ Das ist der "nail art peel off" von essence. Und wie der Name die Erklärung schon vorweg nimmt, kann man ihn ganz leicht einfach vom Nagel wieder abziehen Und das funktioniert auch wirklich super. Man trägt ihn auf wie ganz normalen Nagellack und hat dann erstmal eine dicke Schicht Weiß auf den Nägeln. Auf der Packung steht, dass man nach 10 Minuten seinen farbigen Nagellack darüber machen kann, aber ich warte lieber 'ne Viertelstunde, da nach 10 Minuten der Unterlack bei mir noch nicht ganz durchsichtig ist. Das wird er nämlich

Im Moment hab ich meine Nägel nude, sozusagen hautfarben. Ich find das einfach dezent und möchte nicht immer so knallige Nägel haben, dann ist sowas zwischendurch auch ganz okay. Ich werde sie mir jetzt auch öfter lackieren, aufgrund dieses Unterlacks, da ich gerne mal die Farbe wechsle und kein Bock darauf hab, den Nagellack entweder "rauswachsen" zu lassen oder Nagellackentferner zu benutzen, nervt einfach. Jetzt ist das alles passé  Das ist alles auch total unkompliziert und funktioniert super!

Was außerdem noch interessant sein könnte: Ich wiege jetzt 98.1 kg, yaaaaay, neuer Rekord oder so^^ Wenn es so weitergeht, dann hab ich keine Bedenken. Und ich bin mir jetzt auch sicherer, denn sonst hatte ich immer Angst, zu wenig zu essen. Ich hab mir ja für den Tag das Limit von 1500 kcal gesetzt und normalerweise heißt das ungefähr:
Frühstück 200 kcal
Snack      300 kcal 
Mittag      500 kcal 
Snack      100 kcal 
Abend      400 kcal  

Mehr oder weniger versuch ich mich auch daran zu halten, nur ich hab manchmal halt echt Angst, zu wenig zu essen, und dass sich dann der Stoffwechsel herunterfährt und der ganze Krams. Aber gestern hab ich einfach das Abendbrot ausfallen lassen, ich hab auch über den Tag verteilt wahrscheinlich das Abendbrot zu mir genommen, hier und da mal genascht  Aber das hat trotzdem was gebracht, voll gut
Die letzten Tage habe ich nämlich bei ca. 98.8 kg gelegen. Und jetzt demnächst habe ich hoffentlich schon die 7 an zweiter Stelle *toi, toi, toi* und das bringt mich auch näher zur 8 an erster Stelle. Ich hab mir vorgenommen, bis zum Ende dieses Jahres noch unter 95 kg zu kommen und das schaff ich! Tschakka!




:*
P.S. Ich überleg für meine Blogeinträge demnächst 1. einen neuen "Anbieter" z.B. Blogspot zu finden und 2. die Überschriften sollen vllt aus Songzitaten oder anderen Zitaten bestehen. Mal schauen

10.11.12 09:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen